Gebäudeversicherung Bern
Gebäudeversicherung Bern

Zu jedem Zeitpunkt richtig versichert

Alle 15 Jahre oder nach grösseren Umbauten ist eine Neuschätzung angebracht. So ist der Versicherungswert korrekt und Sie sind im Schadensfall ausreichend versichert.

Wertvermehrend oder werterhaltend?

Investieren Sie stetig werterhaltend in Ihr Zuhause, reicht eine Schätzung alle 15 Jahre aus. Eine Neuschätzung empfehlen wir insbesondere nach wertvermehrenden Investitionen wie Renovationen oder grösseren Umbauten. Denn durch solche Investitionen verändert sich der Gebäudeversicherungswert entscheidend.

 

 

Das Vorgehen

Wir überprüfen laufend den Schutz der bei uns versicherten Gebäude. Kunden, deren letzte Schätzung länger als 15 Jahre zurückliegt, kontaktieren wir für einen Besichtigungstermin. Die Besichtigung erfolgt durch den Schätzungsexperten in Ihrer Region, einem von über 160 Architekten und Baufachleuten, die im Nebenamt als Hausexperten der GVB Gruppe für unsere Kunden da sind

Haben Sie umgebaut oder renoviert? Dann ist der Ball bei Ihnen. Melden Sie sich für eine freiwillige Schätzung an.

Die Besichtigung

Bei der Besichtigung sind Sie oder eine Vertretung mit dabei. Wichtig ist, dass unser Schätzungsexperte Zutritt zu sämtlichen Räumen erhält. Bei Bedarf gewähren Sie ihm Einblick in die zugehörigen Unterlagen.

Unser Schätzungsexperte macht sich bei der Besichtigung ein Bild über den Zustand und Ausbaustandard Ihres Zuhauses. Dadurch kann er bestimmen, ob die Wertart «Neuwert» Ihres Gebäudes beibehalten werden kann oder ob diese geändert werden muss. Er ermittelt zudem den Versicherungswert und das Gebäudevolumen. Die Besichtigung dauert ca. 45 Minuten. Unser Schätzungsexperte beantwortet natürlich jederzeit gerne Ihre Fragen.

Die Gebäudeversicherungswert

Der Gebäudeversicherungswert entspricht den Wiederaufbaukosten des Gebäudes in gleicher Grösse, im gleichen Ausbaustandard, zur gleichen Nutzen und am gleichen Standort. Der Preis für das Land wird dabei beispielsweise nicht berücksichtigt. Der Gebäudeversicherungswert ist unabhängig vom Verkehrswert oder dem Steuerwert.

Das Ergebnis

Sie erhalten nach der Berechnung die angepasste Versicherungspolice zugestellt. Sie finden auf dieser den aktuellen Versicherungswert, den Baukostenindex, die Bauart und die Zweckbestimmung, also die Nutzung des Gebäudes. Die Zweckbestimmung, wie auch besondere Feuer- und Elementarrisiken, sind die Grundlagen für allfällige Prämienzuschläge.