GVB Gruppe
GVB Gruppe

Die GVB Gruppe und das Klima

Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) ist als Versicherer von Elementarschäden direkt von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen. Deshalb engagieren wir uns auf vielfältige Weise für den Klimaschutz.

In den letzten 30 Jahren haben etwa im Kanton Bern die Schadensfälle durch extreme Wetterereignisse, die mit dem Klimawandel in Zusammenhang stehen, in jeder Dekade um 50 Prozent zugenommen. 90% der Gebäudeschäden werden heutzutage durch Hagel, Sturmwinde oder Überflutungen verursacht. Im Juli 2014 regnete es beispielsweise im Kanton Bern doppelt so viel wie normal, was zu Gebäudeschäden in Höhe von 14 Millionen Franken führte. Gerade der Kanton Bern ist mit seinen Gefällen und grossen Niederschlags- und Wassermengen von der Klimaerwärmung besonders betroffen.

Zum einen ist es unsere Aufgabe, als Gebäudeversicherer dafür zu sorgen, dass Extremereignisse kostengünstig versicherbar bleiben. Zum anderen engagieren wir uns mit unserer Klimastrategie auch ganz konkret für eine bessere Energiebilanz der GVB Gruppe. Übergreifend engagieren wir uns für eine Stärkung des öffentlichen Bewusstseins für die Auswirkungen des Klimawandels und mögliche Lösungsansätze.