GVB Gruppe
GVB Gruppe

GVB goes digital

Die GVB Gruppe macht sich fit für das digitale Zeitalter: Mit der Einführung einer Schätzer- und Beratungs-App sowie der smarten Schadenserledigung über eine browserbasierte Mobile-Applikation konnten die Abläufe bereits kundenfreundlicher gestaltet werden. Vieles läuft schon jetzt papierlos.

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über verschiedene digitale Projekte der GVB Gruppe. Bis zum Jahr 2025 werden laufend weitere Projekte lanciert und umgesetzt – immer mit dem Ziel, die Prozesse noch kundenfreundlicher zu gestalten.

Smarte Schadenserledigung

Zurzeit bietet die GVB im Pilotmodus einen rundum Schadenservice an. Kleinere Schäden wie z.B. Graffiti-Schmierereien am Haus lassen sich in wenigen Schritten per Smartphone erledigen. Sofern Ihr Schadenfall in die Kategorie „kleinere Schäden“ fällt, wird Sie der zuständige Mitarbeiter der GVB darauf ansprechen und fragen, ob Sie am derzeit kostenlosen Service teilnehmen wollen.

Und so funktioniert die smarte Schadenerledigung: Nach erfolgter Schadensmeldung erhalten Sie einen Link per SMS zugesandt. Über diesen gelangen Sie auf die Mobile-Applikation, wo Sie vom Schadensexperten fortlaufend Statusupdates und Hinweise zu Ihrem Schadensfall erhalten. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Fotos oder sonstige Dokumente zum Schaden hochzuladen und können während den Öffnungszeiten der GVB mit Ihrer Ansprechperson per Chat kommunizieren.

www.erdbebenversichern.ch

Über die Website www.erdbebenversichern.ch können Sie als Hausbesitzer oder Stockwerkeigentümer in zwei Schritten Ihre Prämie für die Erdbebenversicherung GVB Terra berechnen. Ausserdem ist es möglich, die Versicherung ganz einfach online abzuschliessen.

Mit dieser Website sammelt die GVB Gruppe erste Erfahrungen im immer wichtiger werdenden Bereich des Onlinevertriebs.

Schätzer-App

Seit Dezember 2016 sind die Schätzungsexperten der GVB von der Auftragsannahme bis hin zum Abschluss mit einer Schätzer-App unterwegs. Die Schätzer haben damit ein modernes Instrument in der Hand, das ihnen eine saubere, effiziente Abwicklung der Schätzung ermöglicht. Vor allem die Vor- und Nachbearbeitung des Schätzungsprozesses im Büro wurde für die Experten vereinfacht. Der Prozess verläuft grösstenteils papierlos: Es braucht kein Ausdrucken von Dokumenten, kein Ordnen der Unterlagen und kein Übertragen der Notizen mehr.

Beratungs-App

Auch die Kundenberater der GVB Gruppe sind seit kurzem digital unterwegs. Eine Beratungs-App macht den Beratungsprozess einfacher, effizienter und unterstützt im Beratungsgespräch optimal. Sie als Kunde gewinnen einen Überblick über Ihre persönliche Versicherungssituation und lernen über eine animierte Präsentation die GVB Gruppe und die Versicherungsprodukte besser kennen. Das Kernstück der Beratungs-App bildet der flexible Prämienrechner, welcher die Möglichkeit bietet, direkt vor Ort einen verbindlichen Endpreis zu berechnen. Die App erleichtert sowohl die Vorbereitung von Angeboten für den Kundentermin als auch die Nachbearbeitung nach dem Verkaufsgespräch. Ausserdem ist sie deutlich ökologischer, da keine Dokumente mehr ausgedruckt werden müssen.

Heureka

Die Anfang 2015 eingeführten, schweizweit gültigen Brandschutzvorschriften sind für Planer und Architekten eine Herausforderung. Deshalb hat die GVB Heureka lanciert. Diese kostenlose Online-Plattform bietet verständliche und abschliessende Informationen zu den Brandschutzauflagen einfacher Bauprojekte.