GVB Services AG
GVB Services AG

Sanierung Stadttheater Bern

Die historische Bausubstanz erhalten und gleichzeitig mit wirtschaftlichen Massnahmen die Brandsicherheit gewährleisten – diese Anforderungen lassen sich mit Standardlösungen nicht erfüllen. Individuelle Brandschutzmassnahmen sind gefragt.

Das Stadttheater Bern ist ein imposantes Gebäude, es steht unter Denkmalschutz. 2014 ist eine Gesamtsanierung fällig. Dabei soll die historische Bausubstanz so weit als möglich erhalten bleiben.

Ein Projekt, das keinem Standard entspricht. Das gilt auch für das Bandschutzkonzept: Bauelemente, die den Anforderungen nicht mehr genügen, können und sollen nicht einfach ersetzt werden. Die Experten des Brandschutz-Consultings zeigen stattdessen auf, wie die Elemente verstärkt werden können, damit sie die geforderte Sicherheit bieten. So bleiben historische Bauteile, zum Beispiel wertvolle Türen mit mundgeblasenem Glas, erhalten.

Bei solchen Massnahmen müssen die Behörden frühzeitig einbezogen werden. Das Konzept wird deshalb bereits im Vorprojekt mit dem Denkmalschutz und der Fachstelle Brandschutz abgestimmt.

Zudem: Dank der massgeschneiderten baulichen und technischen Massnahmen kann die maximale Personenbelegung erhöht und die Feuerwache abgelöst werden.

Unsere Arbeiten

  • Brandschutzkonzept für die Gesamtsanierung
  • Begleitung und Detailberatung für Brandschutzlösungen
  • Gesamtbetreuung der Sanierungsarbeiten
Objekt Sanierung Stadttheater Bern
Eigentümerin Stadt Bern