Gebäudeversicherung Bern
Gebäudeversicherung Bern

Aufgaben der Kaminfeger

Der Kaminfeger unterstützt Sie mit der Kontrolle Ihrer Feuerungs- und Abgasanlagen Brände und Schäden zu reduzieren oder gar zu verhindern.

Bei Feuerungs- und Abgasanlagen, die zum Heizen dienen, entstehen beim Verbrennen Rückstände. Diese führen langfristig zu einem Brandrisiko und beeinträchtigt die Effizienz der Feuerungsanlage.

Reinigung und Kontrolle der Feuerungsanlagen

Der Regierungsrat teilt den Kanton Bern in Kaminfegerkreise auf. Der von der GVB als Wahl- und Aufsichtsbehörde gewählte Kreiskaminfegermeister hat die Pflicht, die Feuerungsanlagen im zugeteilten Gebiet zu reinigen und zu kontrollieren. Der Kaminfegermeister reinigt und kontrolliert beispielsweise Heizungen, Cheminées, Schwedenöfen oder Dampfekessel – sowie deren Abgasanlagen – in periodischen Abständen.

Verantwortlichkeiten

Der Besitzer ist im sachenrechtlichen Sinn dafür verantwortlich, dass die Reinigung und Kontrolle der Feuerungsanlagen durchgeführt wird. Wird das Gebäude von einem Mieter oder Pächter genutzt, ist dieser dafür zuständig. Der Besitzer kann die Verantwortung beispielsweise auch an einen Verwalter oder Betreiber delegieren. Mehr Informationen finden Sie im Brandschutzmerkblatt